Familienhilfe

Unsere Familienhelferinnen unterstützen die Familien in besonderen Lebenssituationen nach vorhergehender Genehmigung durch die jeweilige Gemeinde.

Die Familienhilfe ist dafür da, um in schwierigen Situationen das geregelte Familienleben aufrecht zu erhalten. Die Familienhilfe sieht sich in erster Linie als Überbrückungshilfe und ist kein Ersatz für eine fehlende Reinigungshilfe.

Die Familienhelferin kommt, wenn

  • die Familie vorübergehend Unterstützung braucht
  • die Mutter an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stößt (körperlich, seelisch)
  • die Mutter ein Kind bekommt
  • die Mutter krank ist oder operiert wird
  • die Mutter zur Kur oder Erholung fährt
  • zur Unterstützung bei Unfall oder Tod

Büroöffnungszeiten:
Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Auskünfte unter:
Tel: 05234 33 080 . Fax: 05234 33 080-15
Pflegedienst: 0664 - 5435635
E-Mail: kontakt@sozialsprengel-wm.at

Axams  .  Birgitz  .  Götzens  .  Grinzens  .  Mutters  .  Natters